Radfahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

#Berlin – Bei einem Verkehrsunfall heute früh in Wedding, wurde eine Radfahrerin schwer verletzt. Derzeitigen Erkenntnissen zufolge fuhr ein 25-jähriger Lkw-Fahrer in der Schulstraße, von der Heinz-Galinski-Straße kommend, in Richtung Nauener Platz. Gegen 9.45 Uhr bog der 25-Jährige mit seinem Fahrzeug nach rechts in die Reinickendorfer Straße und erfasste die 23-jährige Radfahrerin. Die Frau kam mit einer Kopfverletzung und Beinbruch zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus, wo sie sich außer Lebensgefahr befindet. Der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 3 führt die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: