Radfahrerin bei Verkehrsunfall verletzt worden

Schwedt/Oder – 

Am 09.12.2020, gegen 11:30 Uhr, wurden Polizisten zu einem Verkehrsunfall gerufen. Kurz zuvor hatte ein 61 Jahre alter Mann mit seinem PKW Dacia von der Friedrich-Engels-Straße nach rechts in die Leverkusener Straße gelangen wollen. Auf der Leverkusener Straße fuhr zu diesem Zeitpunkt eine 67-jährige Frau mit ihrem Fahrrad. Auto und Rad prallten in weiterer Folge zusammen. Rettungskräfte brachten die bei dem Geschehen leicht verletzte Frau in das nahe gelegene Klinikum. Jetzt schauen sich Kriminalisten der Inspektion Uckermark den Unfallhergang noch einmal genau an.

%d Bloggern gefällt das: