Radfahrerin kollidiert mit Kleintransporter

#Brandenburg an der Havel, Neustadt, Potsdamer Straße – 

Donnerstag, 09. September 2021, 07:20 Uhr – 

Über die Rettungsleitstelle wurde die Polizei zu einem Verkehrsunfall an einer Tankstelle in der Potsdamer Straße gerufen. Beim Einfahren auf die Bundesstraße in Richtung Berlin kollidierte ein Fiat Kleintransporter mit einer Radfahrerin. Der 24-jährige Fahrer des Fiats hatte dabei die Vorfahrt der Radfahrerin missachtet, so dass es in weiterer Folge zur Kollision kam. Die 63-jährige Radfahrerin verlor daraufhin die Kontrolle über das Fahrrad und stürzte. Sie wurde dabei leicht verletzt. Rettungskräfte brachten die Frau kurz darauf in ein umliegendes Krankenhaus, aus dem sie jedoch schon kurze Zeit später entlassen werden konnte. Die Polizei hat einen Verkehrsunfall aufgenommen und Ermittlungen zur Unfallursache eingeleitet. Es entstand Sachschaden, der auf unter 100 Euro beziffert wurde.

%d Bloggern gefällt das: