Werbeanzeigen

Radfahrerin schwerverletzt

#Berlin – Vorgestern Mittag erlitt eine Radfahrerin in Friedenau bei einem Sturz schwere Verletzungen. Nach bisherigen Ermittlungen war eine 69-Jährige gegen 12.50 Uhr mit ihrem Fahrrad in der Varziner Straße in Richtung Sieglindestraße unterwegs und fuhr links an einem einparkenden Auto vorbei. Gegenüber der 52 Jahre alten Einparkenden befand sich ein in Fahrtrichtung Bundesallee, in zweiter Reihe parkender Lieferwagen. Zeitgleich soll der 20-jährige Lieferwagenfahrer zu Fuß hinter seinem Fahrzeug hervorgetreten sein, um die Varziner Straße zu überqueren. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, bremste die 69-Jährige stark und stürzte. Rettungskräfte brachten die Frau mit schweren Arm- und Rumpfverletzungen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Die weiteren Ermittlungen hat der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 4 übernommen.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: