Radfahrerin tödlich verletzt

#Goch-Kessel (ots)

 

Am Dienstag (24. August 2021) gegen 15.30 Uhr ereignete sich in Kessel ein Verkehrsunfall, bei dem eine Radfahrerin tödliche Verletzungen erlitt. Die 87-Jährige aus Goch war auf dem Scharsenweg in Richtung Maasstraße unterwegs. An der Einmündung zur Maasstraße wurde sie vom vorfahrtsberechtigten PKW (Mercedes A-Klasse) einer 28-Jährigen erfasst. Die Autofahrerin aus Goch befuhr die Maasstraße in Richtung B504. Trotz Vollbremsung konnte sie den Zusammenstoß mit der Pedelecfahrerin nicht verhindern. Die 87-Jährige erlag noch am Unfallort ihren Verletzungen. Die PKW-Fahrerin blieb körperlich unverletzt, erlitt jedoch einen Schock. Einsatzkräfte sperrten die Maasstraße zur Unfallaufnahme, ein Sachverständiger wurde hinzugezogen. Der Mercedes und das Pedelec wurden sichergestellt. Der polizeiliche Opferschutz kümmerte sich um die Angehörigen der Verstorbenen.

%d Bloggern gefällt das: