Radfahrerin verletzt

#Wittenberge – Eine 19-jährige Prignitzer Fahrerin eines Pkw Citroen übersah offenbar beim Abbiegevorgang eine 63-jährige Radfahrerin aus Wittenberge und verletzte diese dabei. Die junge Frau aus der Prignitz hatte die Straße Bentwischer Weg aus Richtung Bentwisch befahren, um dann links in die Straße Horning einzubiegen. Die Radfahrerin fuhr die Parkstraße in Richtung Bentwischer Weg entlang. Sie stürzte in Folge des Zusammenstoßes und wurde durch einen Rettungswagen in das Krankenhaus nach Perleberg gebracht. Ihr Rad wurde durch die Beamten am Unfallort gesichert. Der Pkw war weiterhin fahrbereit. Der Gesamtschaden beläuft sich auf zirka 2.000 Euro. Gegen die Fahrerin des Citroen wurde eine Strafanzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung im Straßenverkehr aufgenommen.

%d Bloggern gefällt das: