Radfahrerin von Auto erfasst

#Berlin – Eine Radfahrerin wurde heute Morgen in Prenzlauer Berg von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Nach bisherigen Ermittlungen fuhr der 41-jährige Fahrer eines Hyundai gegen 7.45 Uhr auf der Ostseestraße in Richtung Michelangelostraße. Als er an der Kreuzung Ostseestraße / Greifswalder Straße / Michelangelostraße links abbog, erfasst er die entgegenkommende und geradeausfahrende 36-Jährige auf ihrem Fahrrad. Alarmierte Rettungskräfte der Feuerwehr brachten die verletzte Radfahrerin in ein Krankenhaus, wo sie mit mehreren Verletzungen stationär aufgenommen wurde. Die Ermittlungen wurden von einem Fachkommissariat für Verkehrsdelikte in der Polizeidirektion 1 (Nord) übernommen.

%d Bloggern gefällt das: