Radfahrerin von Lkw überrollt

#Berlin – Gestern Nachmittag erlitt eine Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall in Mariendorf schwere Verletzungen. Nach derzeitigen Erkenntnissen bog ein 61-Jähriger gegen 14 Uhr mit einem Lkw von der Großbeerenstraße nach rechts in die Friedenstraße ab. Dabei erfasste er eine 25-jährige Radfahrerin, die die Kreuzung in Richtung Rathausstraße überqueren wollte. Die junge Frau stürzte in Folge des Zusammenstoßes zu Boden und wurde von dem Sattelzug überrollt. Alarmierte Rettungskräfte brachten sie mit schweren Verletzungen zur intensivmedizinischen Behandlung in ein Krankenhaus. Der Fahrer des LKW blieb unverletzt. Die weiteren, noch andauernden Ermittlungen führt ein Fachkommissariat für Verkehrsdelikte der Polizeidirektion 4 (Süd).

%d Bloggern gefällt das: