Radfahrers Vorfahrt missachtet

Brandenburg an der Havel, Görden, Gördenallee / Wiener Straße – 

Samstag, 08. Mai 2021, 14:00 Uhr – 

Ein Radfahrer (46) fuhr am Samstagnachmittag auf dem Radweg der Gördenallee in Richtung Quenzweg. Der 75-jährige Fahrer eines Audi kam zur gleichen Zeit aus der Wiener Straße gefahren und wollte im Einmündungsbereich nach links auf die Gördenallee einbiegen. Dabei missachtete er die Vorfahrt des Radfahrers und es kam zum Zusammenstoß. Der Radfahrer verlor daraufhin die Kontrolle über sein Fahrrad kam zu Fall uns verletzte sich leicht. Rettungskräfte behandelten den Mann ambulant vor Ort. Die Polizei hat einen Verkehrsunfall aufgenommen und Ermittlungen zur Unfallursache eingeleitet. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 1.000 Euro

%d Bloggern gefällt das: