Radler mit 1,65 Promille

#Wittstock (D.) –

Polizeibeamte kontrollierten heute um 01.45 Uhr in der Röbeler Straße einen 33-jährigen deutschen Radler. Bei der Kontrolle bemerkten die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft. Ein Test ergab 1,65 Promille. Zudem gab er an, Drogen konsumiert zu haben. In einem Krankenhaus wurde ihm eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt.

%d Bloggern gefällt das: