Radler mit Fahrrad gestürzt

#Rathenow, Mittelstraße – 

Mittwoch, 07.07.2021, 02:15 Uhr – 

Ein 32-jähriger Radfahrer hat sich mit schweren Verletzungen nach einem Fahrradunfall in der Nacht erst nach Hause begeben und dann doch den Notruf gewählt. Über die Rettungsleitstelle wurde aufgrund des vorangegangenen Unfalls auch die Polizei hinzugerufen. Nach bisherigen Erkenntnissen war der Mann entlang der Mittelstraße in Richtung Spandauer Straße gefahren, als er aufgrund eines technischen Defekts am Fahrrad stürzte. Ein Atemalkoholtest bei dem 32-Jährigen verlief negativ. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht und stationär aufgenommen. Bei dem Unfall hatte er keinen Helm getragen.

%d Bloggern gefällt das: