Radler stirbt auf Tour – Während einer Radtour ist am Dienstag bei Berghülen ein Mann verstorben

#Ulm (ots)

 

Gegen 15 Uhr war der 72-Jährige mit einem Bekannten auf der Fahrt von Bermaringen in Richtung Treffensbuch. Unterwegs erlitt der Radler offenbar eine akute Gesundheitsstörung. Er stürzte mit seinem Rad während der Fahrt bergauf. Der Begleiter verständigte sofort den Rettungsdienst. Alle Versuche, den Senior wiederzubeleben scheiterten. Die Polizei geht derzeit davon aus, dass der Tod eine Folge der gesundheitlichen Beeinträchtigung war. Zusammen mit einem Notfallseelsorger machten sich Polizeibeamte auf den schweren Weg, die Angehörigen über den Tod des 72-Jährigen zu informieren.

%d Bloggern gefällt das: