Radlerin überfallen

#Oranienburg – Am Freitag gegen 14.30 Uhr entriss ein bislang unbekannter Täter einer 85-jährigen Oberhaveler Radfahrerin auf dem Radweg unter der Straßenbrücke in der Bernauer Straße ihre Handtasche, indem er die Frau von hinten überraschte. Dabei stürzte sie und wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der Täter flüchtete offenbar auf dem Radweg in Richtung der Rungestraße. Polizeibeamte konnten ihn nicht mehr auffinden. In der Handtasche befand sich unter anderem Bargeld.

Der Mann hatte eine schlanke Statur, kurze braune Haare und einen kurzen braunen Bart. Er trug eine schwarze Jacke, eine dunkle Hose und schwarze Schuhe.

Die Polizei bittet darum Zeugen, die den Mann in der Nähe der Bernauer Straße gesehen und Hinweise zu der Tat geben können, sich bei der Polizeiinspektion Oranienburg unter der Telefonnummer 03301/8510 zu melden.

%d Bloggern gefällt das: