Räuber auf der Flucht

Werder (Havel), Brandenburger Straße – 

Samstag, 19.12.2020, 20:00 Uhr – 

 

Der unbekannte Täter gab täuschenderweise gegenüber einer Kassiererin eines Lebensmittelgeschäftes an, Zigaretten kaufen zu wollen. Als diese sich umdrehte, um diese aus dem Regal zu nehmen, griff der Täter in die Kasse und entwendete Bargeld im dreistelligen Bereich. Der Versuch, den Täter festzuhalten, misslang, sodass dieser unbekannt flüchten konnte.

 

Der Täter wird wie folgt beschrieben: 20 – 25 Jahre alt, 185 cm groß, schlanke Statur, deutscher Phänotyp. Er trug eine schwarze Jogginghose, ein schwarzes Basecap, schwarzer Mund-Nasenschutz und schwarze Handschuhe.

 

Wer hat gegen 20:00 Uhr eine Person mit oben genannter Beschreibung in dem besagten Bereich beobachtet?

Hinweise dazu nimmt jede Polizeidienststelle und die Internetwache der Polizei des Landes Brandenburg (www.polizei.brandenburg.de) entgegen. Sie stehen rund um die Uhr für Sie zur Verfügung.

%d Bloggern gefällt das: