Werbeanzeigen

Räuberischer Diebstahl

#Potsdam, Nördliche Innenstadt, Lindenstraße – Dienstag, 12.05.2020, 18:05 Uhr –

 

Eine 61-jährige Angestellte wurde in einem Nebenraum ihres Büros von einem unbekannten Mann überrascht, der anschließend die Flucht ergriff. Sie vermutete sofort, dass die Person etwas aus dem Büro gestohlen haben könnte und folgte dem Mann auf die Straße. Dort machte sie Passanten auf den Diebstahl aufmerksam. Der Mann konnte zwar zunächst noch von einigen Passanten festgehalten werden, konnte sich jedoch losreißen und flüchtete mit einem Fahrzeug. Die Frau rief anschließend die Polizei. Erste Ermittlungen ergaben, dass der Mann Bargeld, Wertgegenstände und Dokumente gestohlen hat. Der Schaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen räuberischen Diebstahls.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: