Rangierfehler

#Lübben:                       Kurz nach 18:00 Uhr wurde die Polizei am Mittwoch über einen Verkehrsunfall auf dem Markt informiert. Nach einem Rangierfehler war ein VW-Pickup gegen einen stehenden VW-Kleinwagen gestoßen. Verletzt wurde dabei niemand und bei einem Gesamtschaden von etwa 2.500 Euro blieben beide Autos fahrbereit.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: