#Rangsdorf – Mit Teleskopschlagstock Scheibe an Wartehäuschen beschädigt

#Rangsdorf, Ladestraße/Bahnhof Rangsdorf – Montag, 12.08.2019, 23:00 Uhr – 

Ein Zeuge informierte die Polizei gestern über zwei Jugendliche, die an einer Bushaltestelle am Bahnhof Rangsdorf einen Teleskopschlagstock dazu nutze, Scheiben eines Wartehäuschens am Bahnhof Rangsdorf zu beschädigen. Nachdem die Polizisten am Einsatzort eingetroffen waren, konnten zwei junge Männer im Alter von 17 und 19 Jahren angetroffen werden. Bei dem 17-jährigen Tatverdächtigen konnte bei der Durchsuchung ein Schlagstock aufgefunden werden. Ein Video, das von der Tatbegehung gemacht wurde, ist durch die Beamten zu Beweiszwecken sichergestellt worden; ebenso wie der Schlagstock. Die Beamten ermitteln wegen des Verdachts der Sachbeschädigung und wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: