#Rathenow – Alkohol und Drogen im Straßenverkehr

#Rathenow – Sa, 27.07.2019 – So, 28.07.2019 – 

Im Bereich Rathenow wurden bei Verkehrskontrollen bei zwei Fahrern Auffälligkeiten festgestellt.

Bei einem 37-jährigen PKW-Fahrer erhärtete sich der Verdacht des Fahrens unter Einfluss von Betäubungsmitteln. Durchgeführte Tests bestätigten diesen Verdacht. Eine Blutprobe wurde entnommen und das Bußgeldverfahren eingeleitet.

Wenig später wurde ein PKW angehalten. Dabei stellten die Beamten Alkoholgeruch vom Fahrer ausgehend fest. Der 21-jährige Fahrer begleitete die Beamten zur Dienststelle, wo sich ein Alkoholwert von 0,58 Promille bestätigte.

Hier wurde ebenfalls die Bußgeldanzeige gefertigt.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: