Werbeanzeigen

#Rathenow – Schwerer Raub

#Rathenow, Dunckerplatz – Freitag, 14. Juni 2019, 04:00 Uhr –

Kurz nachdem der Lieferant einer Bäckereifiliale am Dunckerplatz der 34-jährigen Mitarbeiterin die Ware übergeben hatte, betrat ein Mann das Geschäft und überfiel die Frau. Der Mann, der mit einer schwarzen Gasmaske über dem Gesicht maskiert war, bedrohte die Frau mit vorgehaltenem Messer. Er forderte von ihr die Kasse zu öffnen und griff dann nach dem Geld. Im Anschluss flüchtete der Mann unerkannt. Die Frau alarmierte die Polizei, die trotz sofort eingeleiteter Fahndung den Räuber nicht mehr antraf. Er wird als 180-185 cm groß beschrieben. Die Bäckereimitarbeiterin glaubte auch dunkelblondes Haar unter der Gasmaske erkannt zu haben. Die Polizei sicherte umfangreich Spuren und die Kriminalpolizei wird die weiteren Ermittlungen übernehmen. Die Frau blieb bei der Tat unverletzt, stand aber unter Schock. Zur Höhe des erbeuteten Bargeldbetrages wird aus Gründen der weiterhin andauernden Ermittlung keine Angabe gemacht.

Die Polizei sucht den Mann, gegen den wegen schweren Raubes ermittelt wird und fragt: Wer hat am Freitagmorgen gegen vier Uhr einen maskierten Mann beobachtet, auf den die oben genannte Beschreibung passen könnte oder kann sonst Hinweise zu dieser Tat geben. Ihre sachdienlichen Hinweise richten Sie bitte unter der Rufnummer 03322 275-0 an die Polizeiinspektion Havelland. Selbstverständlich kann auch jede andere Polizeidienststelle kontaktiert oder das Hinweisportal unter www.polbb.eu/hinweis genutzt werden.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: