Werbeanzeigen

#Rathenow – Verwirrter Mann zündete Badteppich an

#Rathenow; Curlandstraße – 21.06.2019; 01.33 Uhr – 

Die Polizei wurde in der Nacht von der Rettungsleitstelle über eine Qualmentwicklung aus einer Wohnung in Rathenow informiert. Ein 21-Jähriger hatte hier, in seiner gefliesten Küche, einen Badvorleger angezündet. Der Qualm wurde von Anwohnern jedoch rechtzeitig entdeckt und die Feuerwehr verständigt. Die zuerst eintreffenden Rettungskräfte wurden von dem 21-Jährigen in seine Wohnung gelassen und konnten den 1×1 m großen Brand mit Wasser aus dem Wasserhahn löschen. Der Mann war unverletzt und gab an, das Feuer absichtlich gelegt zu haben. Er machte weiterhin einen verwirrten Eindruck, woraufhin ihn die Rettungskräfte in eine psychiatrische Fachklinik brachten. Die Feuerwehr stellte anschließend sicher, dass kein weiterer Brand vorhanden ist und die Polizei nahm eine Anzeige wegen schwerer Brandstiftung auf.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: