#Rathenow – Wegen schwerer Brandstiftung wurde Untersuchungshaft angeordnet

#Rathenow – Dienstag, 06.08.2019 – 

Der 26-jährige Tatverdächtige zu einer schweren Brandstiftung in der Puschkinstraße in Rathenow in der Nacht von Sonntag auf Montag wurde gestern einem Haftrichter am Amtsgerichts Rathenow vorgeführt. Dieser verkündete einen Untersuchungshaftbefehl gegen den Beschuldigten, welcher anschließend in eine Justizvollzugsanstalt gebracht wurde.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: