#Rathenow – Widerstand

#Rathenow, Berliner Straße – Sonntag, 01.09.2019, 02:25 Uhr – 

Polizeibeamte bemerkten in der Nacht von Samstag zu Sonntag in der Berliner Straße eine körperliche Auseinandersetzung wegen, wie sich herausstellte, Beziehungsproblemen. Die Frau schien augenscheinlich in einem gesundheitlichen Ausnahmezustand zu sein.

Die Polizisten konnten die Beiden voneinander trennen, als die Frau unvermittelt auf die Straße lief. Ein Beamter ergriff sie und holte sie von der Straße zurück, wogegen sie sich zur Wehr setzte. Nun griff der Partner der Frau jedoch ebenfalls den Beamten an und stieß gegen dessen Oberkörper. Bei den weiteren polizeilichen Maßnahmen leistete nun zunächst auch der Mann widerstand. Erst im weiteren Verlauf konnten Beide von den Beamten fixiert werden. Die Frau wurde wegen möglicher gesundheitlicher Probleme in ein Krankenhaus gebracht, von wo aus sie dann wieder entlassen werden konnte. Der alkoholisierte Mann wurde in Polizeigewahrsam genommen. Ein Beamter wurde bei dem Einsatz leicht verletzt. Die Polizei ermittelt nun wegen Körperverletzung und Widerstandes.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: