Raub in der Blissestraße – Tatverdächtiger verhaftet

#Berlin – Intensive Ermittlungen und die Auswertung von Spuren führten heute zur Verhaftung eines tatverdächtigen Mannes. Der 40-Jährige ist dringend verdächtig, an dem Raubüberfall auf eine Bank in der Blissestraße am 2. Februar beteiligt gewesen zu sein. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wurde gegen den Verdächtigen ein Haftbefehl ausgestellt, der heute früh mit Unterstützung durch Einsatzkräfte des Spezialeinsatzkommandos vollstreckt wurde. Bei der anschließenden Durchsuchung der Wohnung in Mariendorf stellten die Polizistinnen und Polizisten Beweismittel sicher. Der 40-jährige soll heute einem Richter zur Verkündung des Haftbefehles vorgeführt werden. Die Ermittlungen dauern an.

%d Bloggern gefällt das: