Raubdelikt-Tatverdächtiger meldet sich bei Polizei

#Kleinmachnow, Förster-Funke-Allee – Tatzeit: Sonntag, 18.08.2019 – 

 

Ein, wegen eines im August 2019 in Kleinmachnow begangenen Raubes, gesuchter Tatverdächtiger hat sich nach Veröffentlichung eines Fotos bei der Bundespolizei gemeldet. Er hat sich dahingehend eingelassen, auf dem Lichtbild zu sehen zu sein, den Tatvorwurf jedoch bestritten. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern weiter an.

%d Bloggern gefällt das: