Raubdelikt wegen einem Sixpack Bier

#Brandenburg an der Havel, Neustadt, Wilhelmsdorfer Straße – 

Dienstag, 11. Mai 2021, 18:00 Uhr – 

Am Dienstagabend betraten zwei Männer einen Discountmarkt in der Wilhelmsdorfer Straße. Ein Mitarbeiter des Discountmarktes beobachtete dann, dass einer der Beiden an der automatischen Tür gewartet und diese blockiert habe, während der andere in den Markt ging und zielgerichtet ein Sixpack Bier aus dem Regal entnahm. Als er dann mit der Ware, ohne zu bezahlen an der Kasse vorbeiging, wollte ihn der Mitarbeiter aufhalten, wurde dann aber mehrfach gegen den Brustkorb gestoßen, so dass er die Kontrolle verlor und auf den Boden fiel. Die beiden Männer rannten dann in unbekannte Richtung aus dem Discountmarkt. Polizeibeamte führten kurz darauf im Umfeld eine Absuche nach den beschriebenen Männern durch, konnten dieses jedoch nicht aufgreifen. Es wurden Ermittlungen wegen eines Raubdeliktes eingeleitet.

%d Bloggern gefällt das: