Raubstraftat unter Minderjährigen aufgeklärt

#Potsdam, Innenstadt, Platz der Einheit – 

Freitag, 21.05.2021, 13:00 Uhr – 

Am Platz der Einheit meldete sich eine 13-jähriger Geschädigter bei Einsatzkräften und gab an, dass ihm vor wenigen Minuten ein andere Jugendlicher gewaltsam Bargeld aus eine Umhängetasche entwendet hätte. Der Tatverdächtige soll dann in Richtung Hauptbahnhof abgängig gewesen sein. Durch sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen konnte der 14-jährige Räuber im Nahbereich festgestellt werden. Bei der Durchsuchung der mitgeführten Sachen konnte das Diebesgut aufgefunden und später an den Geschädigten übergeben werden. Der Beschuldigte wurde an Erziehungsberechtigte übergeben. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.

%d Bloggern gefällt das: