Raubüberfall auf Hauptstelle der Kreissparkasse am Neumarkt

#Köln (ots)

Am Montagnachmittag (12. Juli) hat ein mit einer Schusswaffe bewaffneter Mann gegen 15.00 Uhr die Hauptstelle der Kreissparkasse am Neumarkt in der Kölner Innenstadt überfallen. Der Gesuchte, der bei der Tat eine braune Perücke trug, einen weißen Jutebeutel dabei hatte und etwa 1,65 bis 1,70 Meter groß sein soll, flüchtete zum Neumarkt hin.

Die Polizei ist aktuell vor Ort und fahndet nach dem Täter.

Zeugen werden gebeten sich unter der Telefonnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de an das Kriminalkommissariat 14 zu wenden.

%d Bloggern gefällt das: