Rechte Farbschmierereien an Parteienbüro

#Quedlinburg – Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zum 27. Mai 2022 mehrere Hakenkreuze an das Regionalbüro der Partei Bündnis 90/Die Grünen in Quedlinburg gesprüht. Betroffen von den rechten Schmierereien waren nach gegenwärtigem Ermittlungsstand eine Tür sowie ein Briefkasten. Nach Bekanntwerden des Sachverhalts erfolgte polizeilich vor Ort neben der Spurensuche auch die Dokumentation bzw. Sicherstellung von etwaigen Beweisen. Entsprechende Ermittlungsverfahren wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen sowie wegen Sachbeschädigung wurden eingeleitet.

Vor dem Hintergrund, dass neben dem eigentlichen Angriff auf das Regionalbüro dasselbe derzeit unter anderem auch als Kontaktort für ukrainische Geflüchtete genutzt wird, werden die Ermittlungen vom polizeilichen Staatsschutz im Zentralen Kriminaldienst der Polizeiinspektion Magdeburg geführt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Tat und/oder den Tätern geben können, werden gebeten, diese der Kriminalpolizei unter Telefon 0391/ 546 – 5196 mitzuteilen.

%d Bloggern gefällt das: