Rechte Schmierereien auf dem Gehweg

#Zeesen:                       Mitarbeiter des Ordnungsamtes riefen am Dienstag gegen 17:30 Uhr die Polizei zum Weidendamm, da Unbekannte auf dem Gehweg ein Hakenkreuz in der Größe von etwa einem Quadratmeter gesprüht hatten. Nach der Spurensicherung wurde die Beseitigung veranlasst, während gleichzeitig ein Ermittlungsverfahren wegen des „Verwendens von Symbolen verfassungswidriger Organisationen“ eingeleitet wurde.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: