Werbeanzeigen

Rechtsradikalen Gruß gezeigt

#Neuruppin

Im Rahmen einer Versammlungsveranstaltung auf dem Schulplatz soll am vergangenen Freitag ein 17-jähriger Deutscher gegenüber den Versammlungsteilnehmern den Hitlergruß skandiert haben. Nachdem seine Personalien erhoben worden waren, wurde dem 17-Jährigen ein Platzverweis erteilt. Nun muss er sich wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen verantworten.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: