Berlin

Regen in Zeiten der Klimakrise – Kann ChatGPT Literatur?

Unter diesem Titel lädt der Berliner Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller (VS) in ver.di am Dienstag, den 23. Juli 2024 Beginn 19.00 Uhr in die Schwarze Katze, Lesebühne im Terzo Mondo, Grolmanstr. 28 in 10623 Berlin-Charlottenburg zu einer Lesung ein.
Beim VS Lesemarathon 2023 wurde unter dem Titel „Regen“ ein Wettstreit zwischen Berliner Autorinnen und Autoren und ChatGPT geführt.
Die Autorinnen Reinhild Paarmann, Cornelia Becker, Orla Wolf, Ilke Prick und Autor Bernd Kebelmann hatten zu dem Thema „Regen“ Texte verfasst.  „Der/ die Autor/in“, ChatGPT hat dazu ihre Texte erstellt.
Die Originaltexte der Autorinnen und Autoren sowie die Ergebnisse von ChatGPT werden auf dieser Veranstaltung gelesen. Moderatorin ist die Autorin und Publizistin Edith Ottschofski. Der Eintritt ist frei.

Kommentar verfassen