Reh flog übers Auto

#Lebusa:           Für einen GOLF-Fahrer begann die Arbeitswoche mit einer Unfallaufnahme auf der Landstraße zwischen Lebusa und Hohenbucko. Kurz nach Mitternacht war ihm ein Reh ins Auto gelaufen und durch die Wucht des Aufpralls über das Fahrzeug geschleudert worden. Während das Tier nicht überlebte, blieb der Mann unverletzt und das Auto bei rund 1.000 Euro Sachschaden fahrbereit.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: