Reh verendete nach Zusammenstoß mit PKW

#Angermünde – 

Am frühen Morgen des 04.08.2020 wurde der Polizei ein Verkehrsunfall gemeldet. Auf der L28, zwischen Frauenhagen und Mürow, waren kurz zuvor ein Citroen und ein Reh zusammengestoßen. Das Tier verendete noch am Ort des Geschehens. Am Citroen entstand ein Schaden von rund 1.500 Euro.

%d Bloggern gefällt das: