Rehwild von seinen Qualen erlöst

Bad Belzig, B 246 Schwanebeck – 

Ereigniszeit: Montag, 26.10.2020, 20:31 Uhr –

 

Einen Zusammenstoß mit einem PKW bezahlte ein Reh Montagabend mit seinem Leben. Weil das Tier plötzlich auf die Straße sprang, gelang es einem Fahrzeugführer nicht eine Kollision zu verhindern. Es blieb verletzt neben der Fahrbahn liegen und musste mit zwei Schüssen aus der Dienstpistole von seinen Qualen erlöst werden. Der zuständige Jagdpächter wurde informiert und eine Unfallanzeige gefertigt.

%d Bloggern gefällt das: