Werbeanzeigen

Reifen abgeschraubt und Fahrzeuge aufgebockt

#Ketzin, Falkenrehder Chaussee – 02.01.2020, 18:00 Uhr bis 03.01.2020, 08:25 Uhr – 

Ein Mitarbeiter der Firma meldete den Sachverhalt der Polizei und gab an.
Unbekannte Täter entwendeten von sieben Neufahrzeugen auf dem Gelände die Räder. Bei einem Fahrzeug wurde ein Satz Reifen gewaltsam aus dem Inneren entnommen, bei den anderen Fahrzeugen wurden teils alle vier Reifen von den auf Pflastersteinen aufgebockten Fahrzeugen abgeschraubt. Die Schadenshöhe ist derzeit noch nicht bezifferbar. Die Ermittlungen zur Sachlage dauern noch an, hiernach folgender Aufruf;

Wer ist Zeuge des besonders schweren Diebstahls in der Falkenrehder Chaussee geworden. Die Tatzeit liegt vermutlich zwischen dem 02.01.2020, 18:00 Uhr und 03.01.2020 08:25 Uhr. Hat ein aufmerksamer Bürger oder Anwohner lautstarke Geräusche im Bereich wahrgenommen, oder auffällige Fahrzeug- und/oder Personenbewegungen?

 

Sachdienliche Hinweise richten sie bitte an die Polizeiinspektion Havelland, Finkenkruger Straße 73, 14612 Falkensee.

Telefon: 03322-275-1221, via Internet www.internetwache.brandenburg.de oder jede andere Polizeidienststelle.

 

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: