Werbeanzeigen

Reifen zerstochen

#Berlin – Bisher Unbekannte zerstachen in der vergangenen Nacht Reifen von zahlreichen Fahrzeugen in Neukölln. Ein betroffener Anwohner der Treptower Straße alarmierte die Polizei heute Morgen gegen 7.30 Uhr, als er den Schaden an seinem Peugeot feststellte. Im Umfeld sah er an anderen Fahrzeugen ebenfalls platte Reifen. Die alarmierten Polizisten entdeckten insgesamt 33 an den Reifen beschädigte Fahrzeuge unterschiedlicher Marken, die in der Treptower Straße zwischen Weserstraße und Harzer Straße abgestellt waren und nahmen Anzeigen wegen Sachbeschädigung auf. Der zuständige Polizeiabschnitt 54 ermittelt nun nach den Tätern.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: