Reifenplatzer

BAB 24/ Herzsprung – Ein Hinterreifen an einem Pkw Audi platzte gestern plötzlich während der Fahrt zwischen der Anschlussstelle Herzsprung und der Raststätte Prignitz. Der 69-jährige Berliner am Steuer verlor daraufhin die Kontrolle über den Wagen und geriet ins Schleudern. Dabei kollidierte der Audi mit einem Pkw Mazda, der auf dem anderen Fahrstreifen unterwegs war. Verletzt wurde niemand, der Audi war nicht mehr fahrbereit. Insgesamt entstand ca. 10.000 Euro Sachschaden.

%d Bloggern gefällt das: