Retter angegriffen

#Perleberg – Gestern gegen 13.30 Uhr befanden sich Rettungssanitäter in der Thomas-Müntzer-Straße im Einsatz, da diese einem 50-jährigen Perleberger helfen wollten. Während der Behandlung griff der 50-Jährige die Rettungskräfte an, indem er versuchte, sie zu treten und zu schlagen. Durch Beamte der Polizeiinspektion Prignitz wurde die Situation vor Ort beruhigt und der 50-Jährige in ein Krankenhaus begleitet. Der Perleberger hatte eine Atemalkoholwert von 2,41 Promille. Eine Strafanzeige wegen Angriffs auf Personen, die Vollstreckungsbeamten gleichstehen, wurde aufgenommen.

%d Bloggern gefällt das: