Werbeanzeigen

Rettungshubschrauber bringt verletzte Sozia nach Unfall in Klinik

Nuthe-Urstromtal, zwischen Woltersdorf und Scharfenbrück, K 7223 – Sonntag, 31.05.2020, 17.25 Uhr – 

 

Ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer und seine Beifahrerin verunglückten, ereignete sich Samstagabend gegen 17.25 Uhr auf der K 7223 zwischen Woltersdorf und Scharfenbrück. Der 36-jähriger Motorradfahrer befuhr die K 7223 aus Richtung Woltersdorf kommend in Richtung Scharfenbrück. Beim Durchfahren einer S-Kurve rutschte nach derzeitigen Informationen das Hinterrad des Motorrades weg, sodass das Krad auf die rechte Fahrzeugseite fiel. Die Maschine rutschte nach links quer über die Fahrbahn und den unbefestigten Seitenstreifen und blieb auf dem angrenzenden Acker liegen. Dabei wurden sowohl der 36-jährige Fahrer als auch seine 22-jährige Sozia vom Krad geschleudert. Beide Personen wurden schwer verletzt in Krankenhäuser gebracht. Ein Rettungshubschrauber landete ebenfalls für den Transport der 22-Jährigen an der Unfallstelle. Die Polizeibeamten kümmerten sich um die Unfallaufnahme wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung im Straßenverkehr und die Verkehrslenkung auf der K 7223. Das Motorrad wurde abgeschleppt. Der Sachschaden wird auf etwa 2.000 Euro geschätzt.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: