Rettungshubschrauber im Einsatz

#Zehdenick – Ein 39-jähriger Berliner kam gestern gegen 14.30 Uhr mit seinem BMW-Motorrad auf der Landesstraße zwischen Krewelin und Höpen in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Mann verletzte sich und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden. Das Motorrad war nicht mehr fahrbereit, Schaden ca. 6.000 Euro. Die Landesstraße musste bis etwa 16.15 Uhr zeitweise voll gesperrt werden.

%d Bloggern gefällt das: