Rettungshubschrauber wegen psychischem Ausnahmezustand

#Pritzerbe – 

Einsatzzeit: Donnerstag, 20.05.2021 um 08:57 Uhr – 

Durch die Rettungsleitstelle wurde die Polizei am Donnerstagvormittag darüber verständigt, dass eine Frau mit einem psychischen Ausnahmezustand auf der Straße in Pritzerbe liegen soll.

Angehörige verständigten einen Rettungswagen, da die 35-jährige Frau aus Berlin plötzlich in einen psychischen Ausnahmezustand geriet, aggressiv wurde und sich auf die Straße legte.

Durch die Rettungskräfte wurde ein Notarzt angefordert, der mittels Hubschrauber zum Ort kam. Die Beamten der Polizeiinspektion Brandenburg unterstützen den Rettungsdienst vor Ort, da die Frau fixiert und in eine Klinik verbracht werden musste.

%d Bloggern gefällt das: