Werbeanzeigen

Rettungssanitäter gefährdet, genötigt und beleidigt

#Ludwigshafen (ots)

Am Mittwochmittag, 18.09.2019, gegen 12 Uhr, wurde die Besatzung eines Krankenwagens von einem anderen Autofahrer gefährdet, genötigt und anschließend beleidigt. Die beiden Rettungssanitäter befuhren mit dem Krankenwagen die Bruchwiesenstraße von der Maudacher Straße in Richtung Raschigstraße. Von der dortigen Tankstelle fuhr ein Autofahrer verbotswidrig nach links auf die Bruchwiesenstraße, blieb aber wegen entgegenkommender Autos mitten auf der Straße stehen. Die Fahrerin des Krankenwagens musste eine Vollbremsung machen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Der Autofahrer fuhr anschließend weiter und beleidigte die beiden Sanitäter noch mit einer obszönen Geste. Als Autofahrer konnte von den Polizeibeamten ein 35-Jähriger aus Ludwigshafen ermittelt werden. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs, Nötigung und Beleidigung.

 

Quelle: Polizei Rheinland-Pfalz

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: