#Rettungstuch während Evakuierungsmaßnahmen gestohlen

Babenhausen (ots)

Im Rahmen von Evakuierungsmaßnahmen des Ortsteils Harreshausen, am vergangenen Freitag (24.1.), haben noch unbekannte Täter ein rund 1,90 x 1 Meter großes Tragetuch aus einem Rettungswagen entwendet. Das auffallend rote Rettungstuch gehört zur Standardausrüstung eines jeden Sanitätswagens und hat acht Tragegriffe. Es war auch an diesem Tag für den Transport von hilfsbedürftigen Menschen vorgesehen. Als es zum Einsatz kommen sollte, bemerkten die Rettungskräfte den Diebstahl. Das Tuch trägt die schwarze, signifikante Aufschrift „DRK OV Dieburg“. Die Dezentrale Ermittlungsgruppe in Dieburg ermittelt in diesem Fall und sucht Zeugen, die Hinweise zu den Tätern oder dem Verbleib des rettungsdienstlichen Equipments geben können. Alles Sachdienliche nehmen die Beamten unter der Rufnummer 06071/96560 entgegen.

%d Bloggern gefällt das: