Rollerfahrerin schwer verletzt

Hohen Neuendorf – Gestern gegen 20:00 Uhr kam es auf der Bundesstraße 96a zwischen Bergfelde und Schönfließ zu einem folgenschweren Verkehrsunfall, als ein 29-jähriger Mühlenbecker mit seinem Pkw VW auf den vor ihm fahrenden Roller einer 59-jährigen Hohen Neuendorferin auffuhr. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte die tiefstehende Sonne den Fahrer geblendet, sodass dieser den Motorroller nicht rechtzeitig wahrnahm. Durch den Zusammenprall und den folgenden Sturz erlitt die 59-Jährige schwere Verletzungen. Ein Rettungshubschrauber brachte die Verunfallte in ein Berliner Krankenhaus. In Folge des Verkehrsunfalls war die B96a im genannten Teilstück für die Dauer von etwa einer Stunde voll gesperrt.

Auch wenn die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang andauern, weist die Polizei an dieser Stelle daraufhin, dass jeder Verkehrsteilnehmer seine Fahrweise den örtlichen Besonderheiten, sowie Sicht- und Witterungsverhältnissen anzupassen hat.

 

%d Bloggern gefällt das: