#Rüdersdorf b. Berlin – Spurensicherung nach Einbruch

In der Nacht zum 14.10.2019 verschafften sich Unbekannte gewaltsam Zugang zum Innenraum eines PKW Skoda, der in der Neue Vogelsdorfer Straße parkte. Die Polizeibeamten stellten Manipulationen am Zündschloss fest. Kriminaltechniker haben die Spurensicherung übernommen. Der Sachschaden beläuft sich auf ungefähr 1.000 Euro. Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen versuchten besonders schweren Diebstahls.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: