Sachbeschädigung

#Potsdam, Hermann-Elflein-Straße – 

Montag, 14.12.2020, 22:22 Uhr – 

Nachdem mehrere Personen am späten Montagabend auf einem Innenhof der Hermann-Elflein-Straße randaliert haben sollen, konnten zwei der Personen im Zuge von Fahndungsmaßnahmen der Polizei in der Nähe festgestellt und nach kurzem Fluchtversuch angehalten werden. Nach derzeitigen Erkenntnissen sollen zuvor mehrere Personen im Innenhof Alkohol konsumiert und randaliert haben, wobei auch Fahrradständer umgetreten und gegen eine Haustür getreten worden sein soll. Eine der beiden festgestellten Personen (24 Jahre alt) war stark alkoholisiert und verhielt sich den Beamten gegenüber derart uneinsichtig, dass er zur Verhinderung weiterer Straftaten in Polizeigewahrsam genommen wurde. Der zweite festgestellte Mann, ein 25-Jähriger, zeigte sich einsichtig und konnte, nachdem er im Innenhof aufgeräumt hatte, aus der polizeilichen Maßnahme entlassen werden. Er erhielt zuvor noch einen Platzverweis. Die weiteren Ermittlungen führt nun die Kriminalpolizei.

%d Bloggern gefällt das: