Sachbeschädigung an gleich fünf PKW

#Potsdam, Schlaatz, Falkenhorst – 

Samstag 10.10.2020, 00:25 Uhr – 

Gleich mehrere Zeugen teilen fernmündlich der Potsdamer Polizei mit, dass gerade mehrere Personen gemeinsam handelnd im Wohngebiet Schlaatz abgestellte Fahrzeuge absichtlich beschädigen. Eingesetzte Polizeibeamte konnten im Nahbereich Personen feststellen, die als tatverdächtig differenziert wurden. Hierbei handelte es sich um drei männliche Tatverdächtige im Alter von 21, 27 und 33 Jahren. Die erkannten Beschuldigten wurden am Ort entlassen. Der Schaden beläuft sich auf ca. 3000 € und insgesamt sind fünf Geschädigte zu beklagen.

%d Bloggern gefällt das: