Sachbeschädigung durch Graffiti

#Potsdam, Nördliche Innenstadt, Benkertstraße – 

Samstag 10.10.2020, 00:40 – 

Eine aufmerksame Zeugin bemerkt zur Tatzeit in der Innenstadt Potsdam im Bereich der Benkertstraße eine männliche Person, die soeben einen Stromkasten mit einem Edding beschmiert hat. Aufgetragen wurde das Wort „SAU“.

Unmittelbar danach entfernte sich der Täter fußläufig in den Bereich Kurfürstenstraße. Im engeren Umfeld stellten die Beamten zwei weitere Schmierereien mit der Bezeichnung „L34“ fest. Nach aktuellem Erkenntnisstand dürfte es sich hierbei um ein Bekenntnis zum Erhalt des sog. alternativen Wohnprojektes in Berlin in der Liebigstraße 34 handeln. Thematisch wurde über die anstehende bzw. unterdessen durchgeführte Räumung des besagten Hauses ausführlich medial berichtet. Zu allen festgestellten Taten wird nun kriminalpolizeilich ermittelt.

%d Bloggern gefällt das: