Sachbeschädigung durch Graffiti

#Rathenow, Bammer Landstraße – 
Samstag, 28.05.2021, 20:16 Uhr – 
Während der Streifenfahrt fielen den Beamten des Polizeireviers Rathenow fünf Personen an
der Eisenbahnunterführung der Bammer Landstraße auf, welche dort Graffiti sprühten und
gestellt werden konnten. Nach erfolgter Personalienfeststellung erhielten die
Tatverdächtigen, im Alter zwischen 11 und 24 Jahren, einen Platzverweis. Ein
entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet und die aufgefundenen Spraydosen
sichergestellt.

%d Bloggern gefällt das: