Sachbeschädigung durch Graffiti in Eberswalde

Im Tatzeitraum vom 15.11.2019 zum 16.11.2019 beschmierten unbekannte Täter die
Verglasung der Eingangstür, sowie eine Fensterscheibe des Büros des Kreisverbandes der Partei “Bündnis 90, Die Grünen“ in der Friedrich-Ebert-Straße in Eberswalde
mit weißer Farbe. Die Schmierereien waren unleserlich.
Der Sachschaden beträgt ca. 300 Euro.
Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: